V: Opferwald

Opferwald

Auch Serienmörder müssen sich beruflich fortbilden! Christoffer besucht einen Bondagekurs an der Volkshochschule. Wahre Gentlemen verwöhnen ihre Frau durch Aufmerksamkeit und Ideenreichtum. Seile, Batteriekabel, Isolierband… Perverse Leidenschaften fesseln Christoffer und schlagen ihn in ihren Bann. Von seinen bedauernswerten Opfern ganz zu schweigen. Endlich kann er sein frisch erworbenes Wissen am lebenden Objekt testen. Immer tiefer treibt er seine Beute in die Wälder und verlassenen Mietkasernen Dresdens. Ist das Schnürvieh einmal regungslos, packt er seine Messersammlung aus.


++ Taschenbuch ++ Ebook ++ Leseprobe ++


IV: Der Lippensammler

Totgesagte leben länger! Schwerverletzt wacht Christoffer in der Leichenkammer auf. Wer immer ihn aus der Bahn räumen wollte, sollte einen langsamen und schmerzhaften Tod erleiden! Christoffer schlägt sich durch. Nahrung, Obdach, eine neue Identität. Wie ein Tier haust er in einer heruntergekommenen Gartenlaube, die er nur zur Menschenjagd verlässt. Seine hilflosen Opfer liest er er in den Parks der Hauptstadt auf. Christoffer besinnt sich dabei ganz auf seine Urtugenden und reißt ihre schönen Münder in Fetzen. Doch die Spuren der Vergangenheit drohen ihn einzuholen. Seine alten Widersacher sind ihm dicht auf den Fersen. Wer kennt ihn besser als sein ehemaliger Psychiater Doktor Sommerberg?


++ Taschenbuch ++ Ebook ++ Leseprobe ++


Sammelband I

Erlebe die ersten drei Teile von Christoffers blutigen Weg. Wie er sein Menschsein verlor und zur Bestie wurde. Immer auf der Flucht, mit einem Grinsen im Gesicht. Während er sich neue Foltermethoden ausdachte. Wie ein roter Faden zieht sich die Blutschneise durch sein Leben.


++ Taschenbuch ++ Ebook ++ Leseprobe ++


III: Kellergeschichten

Kellergeschichten

Serienmörder Christoffer ist nur knapp seinen Verfolgern entkommen. Durchnässt bis auf die Knochen steht er am Ufer und lässt seinen Blick über den Horizont streifen. Berlin heißt sein neues Ziel… wo er sich ein neues Leben aufbauen will.
Zwischen ihm und dem Bunker, der zum feuchten Traum eines jeden Foltermeisters werden könnte, steht nur die alte Witwe Beerbaum. Während Christoffer mit brutalen Videoclips zum Internetguru avanciert, bricht die Liebe in sein Leben ein, und stellt alles auf den Kopf. Gelingt es seiner Frau Maja, ihn zu bekehren?


++ Taschenbuch ++ Ebook ++ Leseprobe ++


II: Blutzoll

Blutzoll

Dank Doktor Sommerbergs Fehleinschätzung gelingt Serienmörder Christoffer die Flucht aus dem Gefängnis. Die Welt ist für ihn ein Schlachthaus. Mit unglaublicher Brutalität setzt er diesen Traum in die Realität um.
Gelingt es Doktor Sommerberg, ihn aufzuhalten oder lässt er sich auf ein gefährliches Katz- und Mauspiel ein?


++ Taschenbuch ++ Ebook ++ Leseprobe ++