Racheblitz

Aufgewachsen in einer Atmosphäre aus latentem Hass entwickelt ein Forscher eine intelligente Gewitterwolke, um Vergeltung zu üben an einer ganzen Stadt. Flugzeuge fallen urplötzlich vom Himmel, Hagelkörner prasseln auf die panisch rennenden Menschen herab. Wer jetzt noch lebt, muss sich vor den Protonenblitzen aus Dr. Haslachs Köcher in Acht nehmen…

Verzweifelt sucht Erik unter den Flüchtenden seine schizophrene Freundin. Wird er sie in den sterbenden Gassen finden? Und welchen Namen wird sie tragen?


++ Taschenbuch ++ Ebook ++ Leseprobe ++


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.