Meine Frau mit der feuchten Schnauze

Herbert kriegt es mit den Weibern einfach nicht gebacken. Aus seiner Ehe mit Gabi ist die Luft raus, und zu allem Übel zerrt sie ihn noch zu einer Paartherapeutin. Was versteht die denn schon von Paarung? Als sie ihnen ein Haustier empfiehlt, fällt er aus allen Wolken. Was soll er mit diesem Vierbeiner anfangen? Unverhofft tritt Schäferhündin Daisy in ihr Leben und in ihr Bett. Nun führen sie eine Ehe zu dritt… und ihre pelzigen Flanken bringen nicht nur Herbert aus dem Takt!


++ Amazon ++ Itunes ++ Google Play ++


++ Leseprobe ++


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.